Stationäres Röntgen

Stationäre Röntgensysteme gibt es in vielen Ausführungen für die verschiedenste Einsatzzwecke. Bei der Auswahl müssen Anwendung, Leistungsklassen, Bedienung und Auslastungsgrad berücksichtig werden. Ob die Aufnahmeplätze nah- oder fernbedient sind, ob direktdigitale oder Kassettensysteme sinnvoll sind, bei der Auswahl einer Röntgenanlage sind eine ganze Reihe von Bedingunen zu berücksichtigen.

Gerne beraten wir Sie vor Ort über das für Sie optimale System. Dabei bewerten wir die örtlichen Gegebenheiten in Ihrem Hause und die gewünschten Anwendungen und ermitteln eine für Sie passende Lösung in technischer und anwendungsbezogener Hinsicht.

Ein Auswahl praxisbewährter Anlagen

Optima Millenium (Plus)

Das Optima Millenium ist eine Platz sparende und anwenderfreundliche Komplettlösung. Die Basis bildet hierbei der Aufnahmetisch, der durch seine Höhenverstellung (optional) und seine schwimmende Tischplatte einfachstes Patientenpositionieren ermöglicht. Das Millenium Plus Buckytischsystem wird ganz komfortabel über einen Touch Screen am Kommandoarm bedient und verfügt in der vollautomatischen Version sowohl über Auto-Tracking- , als auch Auto-Positioning-Funktionen (optional), mit Bodenstativ, der Tisch ist schwimmend, höhenverstellbar (optional), Generatorleistung 32, 50, 64, 80 kW

Besondere Merkmale:

einfache Touch Screen-Bedienung, vollautomatisch (Option), optimale Patientenpositionierung, auch direkt-digital lieferbar

Optimal Millenium Broschüre

Optimal Millenium Plus Broschüre

 Optima Millenium Röntgenanlage

 

Chiro Pro

Mit Chiro Pro erwerben Sie ein professionelles Röntgenstativ, das auf kleinstem Raum betrieben werden kann und sich hervorragend als Lungenarbeitsplatz eignet, Bauart Bodenstativ,
Generatorleistung 32, 50, 64, 80 kW
Besondere Merkmale:
einfache Bedienung, Platz sparende Montage, auch direkt-digital lieferbar

Chiro Pro Broschüre

Chiro Pro Röntgenanlage

Optima URS

Durch seine große Flexibilität ermöglicht das Optima URS Aufnahmen in allen erdenklichen Positionen. Dank der kompakten Bauweise und des einfachen Bedienablaufes ist das System zudem außerordentlich wirtschaftlich, Bauart Universalschwenkbügelstativ
Besondere Merkmale:
FFA von 100 – 200 cm, großer Rotationsbereich, schnelles und einfaches Positionieren

Optima URS Broschüre

 Optima URS Röntgenanlage

Optima URS Plus

Das Optima URS Plus ist Dank seines C-Armes noch flexibler als seine Basis-Version und kann auch hervorragend bei Aufnahmen am liegenden Patienten eingesetzt werden, Bauart Universalschwenkbügelstativ

Besondere Merkmale:

C-Arm, FFA von 100 – 200 cm, großer Rotationsbereich, schnelles und einfaches Positionieren


Optima URS Plus Broschüre

Optima URS Plus Röntgenanlage

Optima URS Plus +

Das Optima URS Plus + verfügt neben dem praktischen C-Arm über zwei Speicherfunktionen zur motorischen Systempositionierung, die ganz komfortabel und inklusive Vorschau über die Touch Screen-Bedienung am Kommandoarm angewählt werden können, Bauart Universalschwenkbügelstativ

Besondere Merkmale: C-Arm, Touch Screen-Bedienung, FFA von 100 – 200 cm, großer Rotationsbereich, schnelles und einfaches Positionieren

Optima URS Plus + Broschüre

Optima URS Plus + Röntgenanlage

 

Nova

Das Nova Deckenstativsystem kann ganz nach den jeweiligen klinischen Anforderungen konfiguriert werden; es eignet daher optimal für sämtliche konventionellen radiographischen Anwendungen und kann zudem wahlweise auch mit Auto-Tracking (optional) und Auto-Positioning (optional) betrieben werden, Bauart Deckenstativsystem, Tisch schwimmend, höhenverstellbar (optional), Generatorleistung 32, 50, 64, 80 kW

Besondere Merkmale:

großes Aufnahmevarianten-Spektrum, optimale Patientenpositionierung, einfache Steuerung, auch direkt-digital lieferbar


Nova Broschüre

 Nova Röntgenanlage

 

telefon icon hugo rost      wir unterbreiten Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot      e mail icon hugo rost

HUGO ROST und SHAKE stellen aus !

control 2015

Halle 1 Stand 1101 in Stuttgart
26.04.2016 - 29.04.2016
auf der 30. Control – Qualitätssicherung im Weltformat. Die international wichtigste Fachveranstaltung für modernste Qualitäts-sicherungstechnologien.
Messetermin vereinbaren

Rapid.Tech - 2016

rapidtech 2016

14. - 16. Juni 2016 in Erfurt, Hugo Rost GmbH und die SHAKE GmbH sind auf dem Stand der Antonius Köster GmbH & Co. KG präsent. Die Rapid.Tech ist die wichtigste Informations-veranstaltung für generative Fertigungsverfahren, Rapid Prototyping sowie Additive Manufacturing. Mehr lesen

Kongress Produktionsforschung 2016

bcc berlin aussen

23. und 24. Juni 2016 im bcc, Berlin, Hugo Rost und die SHAKE GmbH nehmen mit dem neuen HybriDentCT teil. Lesen Sie mehr.

Extraorale Dental Scans

oral dental ctProjektgruppen-Meeting bei Hugo Rost. Die Projektpartner entwickeln mit Hilfe des SHR 3D CT 130, der Streifenlichtprojektion und modernster STL- und SLS-Software hochpräzise Modelle aus unterschiedlichen Scan-Daten. Ob Laser-Scan, CT-Scan oder Streifenlicht-Scan, mit Genauigkeiten im μm-Bereichen bestehen erhebliche Einsparpotentiale bei der Muster-, Abdruck- oder Modell-Erstellung.


projekt gruppe oral dentalProjektgruppe

Mammographie-Änderungen

Bei Neuinbetriebnahmen ab dem 1. Januar 2016 sind die Abnahmeprüfungen nach DIN 6868 162 und die Konstanzprüfung nach DIN 6868 – 14 vorzunehmen. Bei allen Bestandsgeräten ist bis zum 30. Juni 2018 eine ergänzende, der Abnahmeprüfung entsprechende, Prüfung nach DIN 6868-162 durchzuführen
weiterlesen

Abonnieren Sie unseren Newsletter

e mail icon hugo rost

und erfahren aktuelle Neuigkeiten
rund um das Röntgen.

Hugo Rost Röntgengeräte

Spendenaktion

lolas kinder evFür den Aufbau eines Kranken-hauses in Simbabwe spendet Hugo Rost ein Ultraschallgerät.

Historie Hugo Rost

Geschaeftsfuehrung Hugo RostAm 17. Mai 1946 wurde die Firma
Hugo Rost & Co Röntgentechnik
in Kiel von dem Röntgentechniker
Hugo Rost gegründet.

Zum Seitenanfang