Fujifilm Reader FCR PRIMA T plus

Jetzt Digitalisieren mit den neuen
SHR-Hugo-Rost-
Speicherfoliensystemen

varian2

Digitales Röntgen ohne Umwege
SHR Hugo Rost DR-Systeme

Rapid.Tech 2016

14. bis 16. Juni in Erfurt

rapidtec 2016

Praxis und Theorie einfach verbinden

Die Rapid.Tech stellt eine der wichtigsten Informationsveranstaltungen im Bereich der generativen Fertigungsverfahren dar. Betrachtet werden Stand und Fortschritt des Rapid Prototyping bis hin zur Umsetzung von Endprodukten mit Hilfe des Additive Manufacturing.
Darüber hinaus bietet die Rapid.Tech als Anwendertagung mit begleitender Fachmesse eine Plattform des Wissensaustausches zwischen Forschern, Entwicklern, Konstrukteuren und Anwendern. Die Verbindung von Theorie und Praxis in Form von qualifizierten und informativen Vorträgen kombiniert mit Fachgesprächen zwischen Besucher und Aussteller bietet dem Teilnehmer ein erfolgreiches Gesamtpaket.
Auch die Rapid.Tech 2015 wird dieses wichtige Zukunftsthema vermitteln, weiterentwickeln und über nahezu alle Branchen verbreiten. Dabei setzen die Veranstalter wiederum auf das modifizierte Konzept mit mehr Detail- und Brancheninformationen für potenzielle Anwender.

Hugo Rost GmbH und SHAKE GmbH stellen im Forschungsprojekt HybriDentCT dieses auf dem Stand der Antonius Köster GmbH & Co. KG vor.

 

SHR CT 130 shake
HybriDentCT

Im Verbundprojekt HybriDentCT soll ein neuer Hybrid-Computertomograph entwickelt werden, der eine gesicherte, reproduzierbare und automatisierte Fertigung von Zahnersatz ermöglicht. Fehler im Produktionsprozess und kosten- und zeitaufwendige Nachbearbeitungen des Zahnersatzes sollen zukünftig deutlich reduziert werden.

Im neuen Computertomographen soll das Messobjekt zunächst von einem photogrammetrischen Sensor erfasst werden. Somit wird eine Referenz für die Außenkontur des Objektes erstellt. Die Innenkonturen sowie die Fehlstellen der Außenkontur werden durch die Daten aus den CT-Scans ergänzt. Hinterschneidungen (Stellen die optisch nicht erfasst werden können) sind somit unproblematisch. Durch das Zusammenführen der Daten aus beiden Messverfahren soll ein sehr genaues 3D-Modell des Prüfobjektes entstehen.

streifenlicht scan abdruck
Photogrammetrischer Scan

dental ct
CT-Scan

Wirtschaftliche, hochgenaue und komplette Digitalisierung von dentalen Zahnabdrücken mit dem neuen Hybrid-Computertomograph SHR HybriDentCT. Der HybriDentCT bietet eine gesicherte, reproduzierbare und automatisierte Fertigung von Zahnersatz. Fehler im Produktionsprozess und kosten- und zeitaufwendige Nachbearbeitungen des Zahnersatzes sollen zukünftig deutlich reduziert werden.

scan genauigkeits vergleich

Scan Genauigkeitsvergleich

telefon icon hugo rost      bei Interesse stehen wir Ihnen gerne      e mail icon hugo rost
mit weiteren Informationen zur Verfügung

Unsere Monatsaktion, die wir per FAX-Newsletter versenden, enthalten interessante Angebote und Informationen rund um das Thema Röntgen.

NEWS 03 2015 FlyerHier können Sie aktuelle und ältere
Newsletter herunterladen

Erhalten Sie noch keinen Newsletter, so bitten wir um kurze Mitteilung Ihrer FAX-Nummer. Alternativ können Sie unsere Monatsaktion auch per Mail erhalten.

Das RoWi-X ist ein Groß-Röntgensystem mit dem neben Rotorblätter von Großwindanlagen auch andere Großobjekte durchleuchtet werden können.

shake rowixSehen Sie einen kleinen Film über RoWi-X

Ein vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördertes FuE-Projekt ermöglicht die Entwicklung eines der weltweit größten industriellen Röntgengeräte. Auf der Basis der Schlüsseltechnologien der Firma Hugo Rost & Co. GmbH wurden zwei innovative Produkte ins Leben gerufen.

Pressemitteilung

HUGO ROST und SHAKE stellen aus !

control 2015

Halle 1 Stand 1101 in Stuttgart
26.04.2016 - 29.04.2016
auf der 30. Control – Qualitätssicherung im Weltformat. Die international wichtigste Fachveranstaltung für modernste Qualitäts-sicherungstechnologien.
Messetermin vereinbaren

Rapid.Tech - 2016

rapidtech 2016

14. - 16. Juni 2016 in Erfurt, Hugo Rost GmbH und die SHAKE GmbH sind auf dem Stand der Antonius Köster GmbH & Co. KG präsent. Die Rapid.Tech ist die wichtigste Informations-veranstaltung für generative Fertigungsverfahren, Rapid Prototyping sowie Additive Manufacturing. Mehr lesen

Kongress Produktionsforschung 2016

bcc berlin aussen

23. und 24. Juni 2016 im bcc, Berlin, Hugo Rost und die SHAKE GmbH nehmen mit dem neuen HybriDentCT teil. Lesen Sie mehr.

Extraorale Dental Scans

oral dental ctProjektgruppen-Meeting bei Hugo Rost. Die Projektpartner entwickeln mit Hilfe des SHR 3D CT 130, der Streifenlichtprojektion und modernster STL- und SLS-Software hochpräzise Modelle aus unterschiedlichen Scan-Daten. Ob Laser-Scan, CT-Scan oder Streifenlicht-Scan, mit Genauigkeiten im μm-Bereichen bestehen erhebliche Einsparpotentiale bei der Muster-, Abdruck- oder Modell-Erstellung.


projekt gruppe oral dentalProjektgruppe

Mammographie-Änderungen

Bei Neuinbetriebnahmen ab dem 1. Januar 2016 sind die Abnahmeprüfungen nach DIN 6868 162 und die Konstanzprüfung nach DIN 6868 – 14 vorzunehmen. Bei allen Bestandsgeräten ist bis zum 30. Juni 2018 eine ergänzende, der Abnahmeprüfung entsprechende, Prüfung nach DIN 6868-162 durchzuführen
weiterlesen

Abonnieren Sie unseren Newsletter

e mail icon hugo rost

und erfahren aktuelle Neuigkeiten
rund um das Röntgen.

Hugo Rost Röntgengeräte

Spendenaktion

lolas kinder evFür den Aufbau eines Kranken-hauses in Simbabwe spendet Hugo Rost ein Ultraschallgerät.

Historie Hugo Rost

Geschaeftsfuehrung Hugo RostAm 17. Mai 1946 wurde die Firma
Hugo Rost & Co Röntgentechnik
in Kiel von dem Röntgentechniker
Hugo Rost gegründet.

Zum Seitenanfang